Jetzt abstimmen!

Eure KI-Vision für eine autofreie Stadt

Ihr habt mehr als 3.000 Ideen eingereicht, wie wir den öffentlichen Raum rund ums Siegestor umgestalten könnten. Jetzt könnt ihr über die beste Idee abstimmen, die beim kommenden Zamanand Festival im September umgesetzt wird.

Jetzt abstimmen bis 31. Juli 2024 !

Das Siegestor war während unseres Juni-Festivals der zentrale Ort für ein innovatives, KI-gestütztes Projekt zur Umgestaltung des öffentlichen Raums.

In Zusammenarbeit mit dem finnischen Startup „UrbanistAI“ hatten Festival-Besucher*innen die Möglichkeit, mithilfe von Text-zu-Bild-KI ihre Idee einer autofreien Stadt rund ums Siegestor zu visualisieren.

Die Favoriten der im Rahmen des Festivals entwickelten Gestaltungsideen sind ab sofort hier verfügbar. Die Gewinneridee wird von Studierenden aus den Bereichen Architektur, Set-Design und Landschaftsarchitektur für das nächste Zamanand Festival (14. bis 15. September 2024) in einen begehbaren Prototyp verwandelt. 

Gefördert wird das Projekt vom Referat für Klima- und Umweltschutz der Landeshauptstadt München. 

Jetzt abstimmen bis 31. Juli 2024 !